IMMO-FORUM '14
Spenden vom IMMO-FORUM übergeben
Fördervereine der Lübbecker Grundschulen erhalten 1.200 Euro

Pressefoto_Foerderverein.jpg
Strahlende Gesichter bei der Scheckübergabe, hintere Reihe von links: Stefan Detert (HANDMADE), Silvia Bleckmann (Grundschule Blasheim), Carolin Steinmeyer (Grundschule Nettelstedt), Michael Selke (Grundschule Im kleinen Feld), Peter Schmüser (Stadtmarketing Lübbecke), Christian Joseph (Grundschule Gehlenbeck) und vorne Diana Möller mit Marie-Luise Möller (Astrid-Lindgren Grundschule).


Das diesjährige IMMO-FORUM war aus Sicht des Veranstalters, der Werbeagentur Handmade Interactive, und des Initiators Stadtmarketing Lübbecke mit über 90 Ausstellern und sehr guten Besucherzahlen wieder ein voller Erfolg. Am Stadtmarketing-Stand in der Stadthalle hatten beide Partner zusammen eine Aktion zugunsten der Lübbecker Grundschulen angeboten. Unter dem Motto „Immer auf der richtigen Seite mit einer Spende für die Lübbecker Grundschulen“ konnten die Messebesucher gegen Abgabe einer Spende in beliebiger Höhe eine Energiesparlampe mitnehmen. Der erzielte Betrag wurde noch einmal großzügig aufgestockt, so dass sich die Vertreter der Fördervereine der Lübbecker Grundschulen jetzt über insgesamt 1.200 Euro freuen konnten, 200 Euro für jeden Förderverein.

„Die Fördervereine der Grundschulen leisten aus unserer Sicht durch die Mitgestaltung und Mitfinanzierung von Schulveranstaltungen oder die Anschaffung von zusätzlichen Spielgeräten sowie allgemein durch den ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitglieder einen wertvollen Beitrag zum Zusammenleben in Lübbecke einschließlich der Ortsteile“, erklären Stefan Detert, Projektleiter für das IMMO-FORUM bei Handmade, und Peter Schmüser vom Vorstand des Stadtmarketingvereins. „Dieses Engagement der Fördervereine unterstützen wir gern und haben deshalb den beim IMMO-FORUM gesammelten Spendenbetrag noch einmal aufgestockt.“ Aktuell laufen bereits die Planungen für das 15. IMMO-FORUM, das am 14. und 15. Februar 2015 in der Stadthalle und der Stadtsporthalle Lübbecke stattfinden wird.


Viel zu sehen gab es auf dem Lübbecker IMMO-FORUM 2014!

Zahlreiche Spezialisten rund um die Themen Bauen, Wohnen,
Sanieren, Finanzieren und Energiesparen
präsentierten sich
auf der Baumesse in der Lübbecker Stadt- und Stadtsporthalle.
Sowohl für die Besucher als auch Aussteller war das IMMO-FORUM
einmal mehr eine rundum gelungene Veranstaltung.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern und Besuchern und
freuen uns auf das nächste IMMO-FORUM am
14.+ 15. FEBRUAR 2015!


start_if13_dank.png
 
HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir freuen uns, dass Sie hier sind
und mehr über das IMMO-FORUM '14
erfahren möchten.

Sie erhalten auf diesen Seiten alle
Informationen zu Öffnungszeiten,
Ausstellern, Hallenplänen und
Vorträgen.

Oder Sie blättern mit einem Klick
einfach durch unseren Messe-Folder.

Wir hoffen, dass für Sie interessante
Themen dabei sind und freuen uns
auf Ihren Besuch!

Liebe Grüße,
Ihr IMMO-Team 
 
 

„Zuhause sicher" - eine Initiative Ihrer Polizei

Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich auf dem Immo-Forum Lübbecke persönlich von den Experten der Polizei beraten! (Stand-Nr. 65 Stadthalle)
Sie möchten Fenster und Türen Ihres Zuhauses vor Einbrechern sichern? - Wir begleiten Sie von der polizeilichen Beratung über die handwerkliche Umsetzung bis zur Präventionsplakette.
Informieren Sie sich über die polizeilich empfohlenen Maßnahmen zum Einbruchschutz - ob für Wohnung, Einfamilienhaus, Quartier oder Siedlung. Auch Informationen zum Brandschutz haben wir Ihnen zusammengestellt.
Mit unserer Beratungsstellensuche, der Handwerkersuche und der Architektensuche, können Sie zudem Ihren passenden Ansprechpartner vor Ort finden.

Weiter Informationen erhalten Sie unter: www.zuhause-sicher.de

zuhause_sicher.jpg


„Unser Haus spart Energie - gewusst wie"

Wanderausstellung informiert herstellerneutral auf dem IMMO-FORUM Lübbecke

Auch in unserer Region ist das Thema Energie immer wieder aktuell. Durch permanente Neu- und Weiterentwicklungen ergeben sich für zahlreiche Eigenheimbesitzer immer wieder neue Möglichkeiten, den Energiebedarf zu senken. Welche Maßnahmen am effektivsten sind, kann man am 15. + 16. Februar 2014 entweder auf „eigene Faust“ oder mit Hilfe der Verbraucherberatung NRW herausfinden.

Die Ausstellung „Unser Haus spart Energie - gewusst wie“ bietet speziell für Besitzer von Ein- u. Zweifamilienhäusern kompakte, interessante und leicht verständliche Informationen.
Wichtiger Aspekt: Die Ausstellung ist herstellerneutral. Sie gibt eine Übersicht über alle Möglichkeiten, Wärme mit erneuerbaren Energien im Haus zu produzieren und Energieverluste einzudämmen. Auch Kosten sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme werden detailliert vorgestellt.
Die Ausstellung beantwortet viele konkrete Fragen, die sich Hausbesitzer heute stellen: Lohnt sich für mich eine solare Heizungsunterstützung? Kann ich in meinem Haus eine Wärmepumpe einsetzen? Wo bekomme ich welche Förderung für eine Dachdämmung? Und vieles mehr.
Der große Vorteil auf dem IMMO-FORUM Lübbecke ist der, dass man bei konkreten Fragen direkt zu einer der knapp 90 Fachfirmen - die an dem Wochenende vor Ort präsent sein werden - gehen kann, um vom Fachmann prüfen zu lassen, ob die angedachten Maßnahmen für das eigene Haus umsetzbar sind.

Der Besuch des IMMO-FORUMS und der Wanderausstellung sind kostenlos!

Diese Wanderausstellung wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.
bmulogo_de.jpg
Ausstellungsmacher: GUSB21 Bildung für Zukunftsfähigkeit  GmbH



Hier geht es zur Internetseite von:
Unser Haus spart Energie


start_if13_Besuch.jpg